user_mobilelogo
Blaues Band vom Baldeneysee

Ansegeln

Am 1.Mai findet traditionell das Ansegeln aller Vereine am Baldeneysee statt. Im Anschluss an die Wettfahrt erwarten die nicht Regattateilnehmer der WSB die Sportler zum gemeinsamen Feiern als Abschluss des Regattatags.

Organisiert und durchgef├╝hrt vom YCRE starten die Teilnehmer ab 11:00 in verschiedenen Gruppen vor dem YCRE. Es wird eine Wettfahrt gesegelt, mit anschlie├čender Verleihung des Blauen Bands des Baldeneysee. Eine lange Tradition beim WSB ist es die Sportler nach der Wettfahrt im Heimatverein mit Getr├Ąnken und Grillgut zu empfangen und den Nachmittag gemeinsam zu feiern. Die Daheimgebliebenen treffen sich ab 14:00 beim WSB und bereiten den Nachmittag und die Ankunft der Sportler vor. Nach dem Eintreffen der Sportler wird gemeinsam gefeiert.